Der Verein

Unser Herz schlägt für junge Technologien. Über 100 Experten aus Hersteller- und Anwenderunternehmen, Handwerk, Kammern, Bildungsträgern, Verbänden, Forschungseinrichtungen und Hochschulen bringen ihr Know-how aktiv in unser Netzwerk ein.

Technologie erklären und komplexe Zusammenhänge zielorientiert und schnell auf die Praxis zu übertragen und für Sie nutzbar zu machen, ist unser Markenzeichen.

berufliche bildung
Fachgruppen

Fachgruppen

Lasertechnik / Optische Technologien:

Ihr berufliches Zuhause sind die Optischen Technologien. In dieser Fachgruppe treffen Sie auf echte Experten, die gerne ihr Wissen mit Ihnen teilen. Profitieren Sie durch gemeinsames Know-how und gemeinsame Projekte vom bundesweiten Kompetenznetzwerk.

Kunststofftechnik:

Ein Schwerpunkt dieser Gruppe ist die anwendungsoptimierte Nutzung der besonderen Eigenschaften innovativer Kunststoffe zur Entwicklung neuer Produkte. Nutzen Sie das Wissenspotenzial des tibb-Netzwerks.

Feinmechanik und Optik:

Regelmäßige Veranstaltungen, Messebeteiligungen, Erfahrungsaustausch und noch viel, viel mehr, bietet Ihnen diese Fachgruppe. Treffen Sie auf ein aktives Netzwerk, das schon seit 1891 für Technologietransfer steht.

Neue Materialien

Energieeffizienz und Ressourcenschonung stehen im Fokus. Helfen Sie mit Ihrer Kompetenz, die Zukunft zu gestalten.

Forschungsförderung

Profitieren Sie von Hinweisen auf aktuelle Förderprogramme, von Tipps zur Navigation durch den Förderdschungel und vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

Künstliche Intelligenz

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist vielschichtig. tibb e.V. möchte bei der Orientierung dieses komplexen Themenfeld unterstützen und als Ansprechpartner dienen. Wir werden Ihre Fragen gerne beantworten, egal worum es geht.

Fachgruppen

Regionalverband Nord

Profitieren Sie von den kurzen Wegen und besten Kontakten für Ihren beruflichen Austausch. Wir sind Ihre erste Anlaufstelle, wenn Sie aus Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein kommen.

Regionalverband Nord

hamburg-832451_1920
hifas

HIFAS

Bevor Sie lange nach dem richtigen Schneidverfahren für Ihre Anwendungen suchen: Unser erprobtes System HIFAS bringt Sie mit nur wenigen Eingaben direkt ans Ziel. Gleich ausprobieren. Die Nutzung ist kostenfrei.

HIFAS

tibb Shop

Mit unseren umfangreichen Materialien zu den jungen Technologien sind Sie immer up to date. In unserem tibb Shop finden Sie Unterrichtsmedien, Demonstrationskoffer und kostenfreie Studien.

Tibb Shop

tibb shop
News

tibb e. V. trauert um Heinz-Peter Günther

Der langjährige Geschäftsführer des Verband deutscher Laseranwender – Blechbearbeitung – e. V. (VdLB) ist im Alter von 74 Jahren verstorben, wie uns seine Nachfolgerin und tibb-Vorstandsmitglied Ulrike Längert mitteilte.

Viele Mitglieder des tibb e. V. kannten Herrn Günther, der vor über zehn Jahren den Kontakt zu uns fand und die Mitgliedschaft des VdLB in unserem Verein initiierte, als sehr angenehmen, kompetenten und hochmotivierten Mitstreiter. Bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2019 brachte er sich konstruktiv in die Vereinsarbeit ein. Heinz-Peter Günther nahm regelmäßig aktiv an unseren Versammlungen teil und pflegte mit enormem persönlichem Engagement die Kommunikation zwischen unseren Vereinen. Seine Mitwirkung war geprägt vom Synergiegedanken unserer Zusammenarbeit.

Zum Verband deutscher Laseranwender – Blechbearbeitung – e. V. (VdLB):

Der VdLB organisiert Tagungen, Seminare und Schulungen, die speziell auf die Beschäftigtenzahlen und die daraus entstehenden Betriebsformen seiner Mitgliedsunternehmen orientiert sind und bewirbt diese mit Partnern. Offene Kommunikation über firmeninterne, branchentypische Probleme, neue Entwicklungen und Märkte sowie wirtschaftliche Zusammenhänge zu analysieren und die Ergebnisse im Erfahrungsaustausch bereit zu stellen – so sieht der VdLB auch heute noch seinen Auftrag. In diesem, in Heinz-Peter Günthers Sinne, wollen die Vorstandsmitglieder des VdLB und die seit 2019 tätige Geschäftsführerin Ulrike Längert auch in Zukunft die erfolgreiche Arbeit fortsetzen.

Seit 2011 ist der VdLB Mitglied im tibb e. V.

Nächster Event

Save-the-date: 65. HansePhotonik‑Forum am 09.11.2021

Themenschwerpunkt:  Aus- und Weiterbildung in der Lasertechnik

Weiter Infos finden Sie unter nachfolgenden Link:
65_HansePhotonik_Forum  / Programm 65. HansePhotonik-Forum 2021-11-09

Die Veranstaltung wird in Anwendung der „3G-Regelung“ durchgeführt.

 

09.11.2021 - 09.11.2021
Neumünster
Walther-Lehmkuhl-Schule