Jahreshauptversammlung 2021

Erstmals hat Jahreshauptversammlung des tibb e. V. online stattgefunden – Vorstand bestätigt und zur Verjüngung erweitert – Jubiläumsveranstaltung im Frühjahr 2022

Bei der 21. Jahreshauptversammlung des tibb e. V., die am 20. Mai 2021 erstmals als reine online-Veranstaltung durchgeführt wurde (*), standen unter anderem die Berichte des Vorsitzenden sowie des Schatzmeisters und die turnusmäßige Entlastung, Auflösung und Neuwahl des gesamten Vorstandes unseres Vereins auf der Tagesordnung. Ablauf und Form der Versammlung sowie das Wahlprozedere entsprachen den Präsenzversammlungen der Vorjahre. Nach den Berichten des Vorsitzenden und des Schatzmeisters bestätigten die Kassenprüfer eine ordnungsgemäße Verwaltung der Vereinsmittel, Schatzmeister sowie Gesamtvorstand wurden einstimmig entlastet und erhielten Dank für die tadellose Vereinsführung.

Zur Neuwahl des Vorstandes wurden neben den Mitgliedern der vorherigen Periode als Erweiterung zwei neue Kandidaten vorgeschlagen und gewählt. Die Erweiterung leitet die mittelfristig angestrebte geordnete Verjüngung des Vorstandes ein.

Der tibb e. V. wurde Ende 2001 gegründet. Somit können wir in diesem Jahr auf 20 Jahre Vereinsarbeit zurückblicken. Aufgrund der noch bestehenden Coronabeschränkungen und der in der Regel ungünstigeren Wetterbedingungen im Herbst wollen wir das Jubiläum mit zweitägigen Festprogramm rund um die nächste Jahreshauptversammlung im Frühjahr 2022 in Hamburg begehen. Vorstandsmitglied Werner Krassau übernimmt die Planung und Organisation.

(*) Das Gesetz zur Minderung der Folgen der Corona-Pandemie ermöglicht es Vereinen zunächst bis Ende 2021, die erforderlichen Sitzungen und Abstimmungen online abzuhalten, auch wenn dies nicht explizit in der Vereinssatzung geregelt ist.